• Mo. Nov 30th, 2020

Die Draufgänger präsentieren das Cover-Ei

Byjessyjess

Jun 1, 2020

Die Draufgänger legen sich, seit dem sie wieder zusammen Proben und Spaß haben dürfen, mächtig ins Zeug. Und sie werden erneut wahnsinnig kreativ. Sie haben kurzerhand eine neue Kategorie für sich „erfunden“ und nehmen dafür gerade mehrere Videos auf.

„Coverei“ made by Die Draufgänger

Ein wenig „back to the roots“ (zurück zu den Wurzeln) geht es für die Draufgänger in Corona-Zeiten. Die langjährigen Draufgänger-Fans können sich vermutlich noch an Cover-Videos wie „Pocohontas“, „Despacito“ oder „Holz- 257ers“ erinnern. Ähnlich geht es jetzt in die neue Kategorie „Coverei“. Im Draufgänger-Style werden die beliebtesten Songs von früher und heut (aus verschiedenen Musikgenres) gecovert und zeitgleich ein jeweiliges Video produziert. Die Songs wurden vorher von den Fans abgestimmt (es gab über 1.000 Einsendungen). Im Livestream am Pfingstmontag verrieten die Draufgänger auch gleich den ersten Song.

Song Nummer 1 wird „Highway to hell“ sein

Eine AC/DC Nummer wird der erste Song, der gecovert wird. „Highway to hell“ – Wer die Draufgänger bereits auf einem ihrer Konzerte besucht hat, kennt (und liebt) bereits den Song im Draufgänger-Style. Wir dürfen mehr als gespannt sein, wie das Video dazu geworden ist. Einen kurzen Einblick hinter die Kulissen gab es ebenfalls im Livestream. Die Videos werden an den schönsten Orten in der Heimat der Draufgänger gedreht, wie z.B. am Fischteich von Robert dem Posaunisten. Ein Traktor darf natürlich auch nicht fehlen. Es ist diesmal kein Johnny (John Deere, wie in „Johnny Deere“ besungen von den Draufgängern), sondern ein blauer Traktor (da der Rudi eigentlich immer blau ist, ach Quatscht natürlich nicht er, sondern sein Traktor  😉 ).

3 verschiedene Videos, 3 verschiedene Kulissen, wir dürfen mehr als gespannt sein was die Draufgänger für super Videos mit ihrem Ei Phone drehen 😉

Ihr wollt mehr über die Draufgänger wissen? Schaut unbedingt in unserem „Austria Spezial“ vorbei! Ab dem 01.Juni gehen wir auf virtuelle Reise nach Österreich und wir berichten in Woche 3 über die Draufgänger. Seid gespannt 🙂