Das im Wintergarten niemals Pause ist, ist keine Neuigkeit. Es hat sich viel getan nach der Show “Relax- 80´s Hits and Acrobatics” (Stars and Scenes berichtete im Jahr 2016/2017). Es folgten Shows wie “Like Berlin”, “Staunen – Circus of Stars” und zwei weiteren erfolgreichen Variete Shows.
Ab dem 06.März wagt der Wintergarten eine weitere Zeitreise in die Vergangenheit:

“Let’s Twist again Rockabilly Hits & Acrobatics”

Die neue Show handelt über die fünfziger Jahre -Rockabilly und Rhythm & Blues.
Schrille Kleidung, einzigartiger Sound und rebellische Jugendliche, welche sich gegen Rassentrennung, Diskriminierung Andersdenkender und enge Moralvorstellungen der Eltern barrikadieren.

Wir fragten einmal nach, was man genau in dieser neuen Show erwarten darf

“Der Wintergarten verbindet die Hits einer Epoche mit internationalen Akrobaten zu artistischen Choreografien. Exzellente Sängerinnern und Sänger interpretieren die Legenden des Rock’n’Roll und spannen den Bogen von Chuck Berry bis Amy Winehouse, von den Platters bis zu den Straycats.” Hieß es im Schreiben in den ersten Zeilen. Was uns natürlich neugierig machte.
“Buddy Holly, Little Richard und Elvis Presley machten die neue, aufregende Musik und das damit verbundene Lebensgefühl schnell bekannt. Das Rebellen-Image fand Eingang in Werbung und Film, und mit dem Twist begann die Postmoderne auf den Tanzflächen. Let‘s TWIST AGAIN ist eine Varieté-Show jenseits von musikalischen Kategorien und Stilschubladen – präsentiert wie immer im edlen Wintergarten.”

That´s it!

Zugegebenermaßen begeisterte uns natürlich die Antwort des Wintergarten Teams, doch wir wären nicht Stars and Scenes, wenn wir uns selbst überzeugen würden. Ende April werden wir für euch den Wintergarten besuchen und mehr über diese Show präsentieren.

Vorweg…

…informierten wir uns noch etwas tiefgründiger über das Team. Der Regisseur ist Frank Müller. Welcher zusammen mit Maximilian Hinze das Bühnenbild entwickelte. Die Kostüme wurden von Susanne Burkhardt ausgewählt und verfeinert.

Zwei bekannte Namen fielen uns bei den Recherchen entgegen. Aus Relax Zeiten bekannt: Fannie Wilkens (Unser Star des Monats im Januar letzten Jahres und Gast des Stars and Scenes Speeddatings) und Crsto. Hingegen zu Fannie, wird Crsto dieses Mal zwar leider nicht auf der Bühne zu sehen sein, aber er verstärkt das Team durch seine Choreographien.

Fannie Wilkens “The Rockabilly Princess” oder doch lieber Rockabilly Rampensau?!

Fannie wird im offiziellen Pressetext als “The Rockabilly Princess” erwähnt, welche mit ihrer Leidenschaft, Power, ihrem Charme und natürlich ihrer Stimme überzeugt. Davon abgesehen, dass wir sie bisher weniger als Prinzessin, sondern eher als verrückte Rampensau (lieb gemeint) kennen gelernt haben. Können wir den Rest nur bestätigen 🙂

Natürlich fragten wir auch sie, wie sie die Show findet. Ihre Antwort war knapp, aber vielaussagend: “Alle rocken in dieser Show! Von Sänger, Band, über Artisten…bis zu den Mitarbeitern auf und hinter der Bühne. Überzeugt euch einfach selbst.”

Und das werden wir! Und ihr solltet es auch!
Besucht die vielversprechende Show Let´s Twist again.

Bis zum 30.Juni.2019 wir die Show im edlen Wintergarten gespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*